Umschlaganlagen

  • 7 schienengebundene Vollportalwippdrehkrane bis max. 80 t
    Tragfähigkeit im Twinbetrieb
  • Schwergutumschlagmöglichkeit in verschiedenen Hafenteilen
  • eine Roll-on/Roll-off-Anlage
  • ein Container-Terminal (Betreiber CDN) 
  • 4 Mineralölverladeanlagen (Betreiber Petrotank)
  • ein Terminal Rollende Landstraße

Die Allgemeinen Vertragbedingungen für Krangestellung können sie hier einsehen.

In Verbindung bleiben XING YouTube