Schienengebundene Kräne

Einfach- bzw. Doppellenker-Wippdrehkräne am Nordkai des Westhafens für den Umschlag großer Lasten über große Entfernungen, bis zu 3 Schiffsbreiten.
Diese können zum Umschlag von Stück- und Schüttgütern eingesetzt werden und auch unter Last auf den Schienen verfahren werden.

Technische Daten:

  • schienengebundene Vollportal-Hafenkräne
  • Stromeinspeisung 11 KV
  • Tragkraft: 45 Tonnen bis 17 m bzw. 31 m Ausladung
  • 80 Tonnen im Twinbetrieb
  • Zubehör: Spreader-Ausrüstung mit einer Tragkraft von 35 Tonnen

Der Nordkai des Westhafens verfügt über einen Bahnanschluss mit 2 Kaigleisen. Die Straßenzufahrt von der A3, B8, B15, B16 bzw. der Osttangente erfolgt über die Linzer Straße bzw. Wiener Straße / Auweg und die Budapester Straße.

In Verbindung bleiben XING YouTube