bayernhafen Regensburg

Mit rund 8 Millionen Tonnen Güterumschlag von Schiff, Bahn und LKW, davon 1,6 Millionen Tonnen durch rund 2.500 Schiffsbewegungen jährlich, ist der bayernhafen Regensburg mit Abstand der größte Hafen in Bayern in Bezug auf Schiffsgüterumschlag und unter den „Top-Ten“ der Binnenhäfen in Deutschland. Im gesamteuropäischen Vergleich ist er einer der zentralen Knotenpunkte für den Warenverkehr.

Auf einer Fläche von 180 ha haben sich hier 90 Unternehmen angesiedelt, die 2.000 Menschen einen Arbeitsplatz bieten.

Als Güterverkehrszentrum bieten wir unseren Kunden ein umfassendes Dienstleistungsangebot im Logistikbereich. Unternehmen, die eine zentrale Lage und eine optimale Infrastruktur mit allen Vorteilen der Wachstumsregion Bayern verbinden wollen, starten in Regensburg von der „pole position“.

Der bayernhafen Regensburg ist weit mehr als ein Güterumschlagplatz. In den letzten Jahren hat er sich dynamisch entwickelt und gilt heute als einer der herausragenden Logistikstandorte in Bayern.

In Verbindung bleiben XING YouTube